Spaziergänge

Wenn die Stadt zur Bühne wird

Traditionsgemäß ist die KrimiNordica kein reines Indoor-Festival sondern die ganze Stadt wird zum Schauplatz. Die Krimi-Spaziergänge mit der Laienschauspiel- und Musikgruppe Teatro Spectaculo sind dabei schon seit 2013 fester Bestandteil. In diesem Jahr hat Historikerin Ingeborg Bruhn-Güntner zwei neue Historiendramen konzipiert. Aber auch eine kriminelle Schleusenführung und ein Spazierganz für Kinder stehen auf dem Programm.

Folgen Sie uns hinaus ins Dunkle und gruseln Sie sich mit!

 
 
 

Brunsbüttel

Auftakt der KrimiNordica

Samstag, 04.11.2017

Brunsbüttel Ort und Jakobuskirche, am Markt

ab 17.00 Uhr

Auftakt zur KrimiNordica in Brunsbüttel. Der Tatort ist der historische Ortskern von Brunsbüttel rund um die Jakobuskirche. Dort erwarten Sie kulinarische Höhepunkte in den anliegenden Lokalen, gr..
Mehr erfahren →

Itzehoe

Krimi-Spaziergang mit Teatro Spectaculo - Hexenwerk und Teufelspakt

Sonntag, 05.11.2017

Historisches Rathaus, Markt 1, Itzehoe

19.30 Uhr

30,00 EUR (inkl. Getränke, Imbiss, Give-away)

Vorverkauf Touristinfo Itzehoe, Tel: 04821-94 90 12-0, Anmeldung erforderlich (bis mind. 5 Tage vorher)

Ein theatrales Schauspiel um Hexenverfolgung und Folter im Historischen Rathaus, begleitet von zeitgenössischer Musik und Gesang. Teatro Spectaculo hat die Handlung wieder in seiner ganz eigenen W..
Mehr erfahren →

Itzehoe

Krimi-Spaziergang mit Teatro Spectaculo - Allein die Dosis macht das Gift

Mittwoch, 08.11.2017

Treffpunkt: Historisches Rathaus, Markt 1, Itzehoe (Bei schlechtem Wetter findet der Spaziergang im Historischen Rathaus statt)

19.30 Uhr

30,00 EUR (inkl. Getränke, Imbiss, Leihlaterne und Give-away)

Vorverkauf Touristinfo Itzehoe, Tel: 04821-94 90 12-0, Anmeldung erforderlich (bis mind. 5 Tage vorher)

Die seltsame Geschichte der Itzehoer Wunderfrau Maria Sophia Stutterheim 1819. Ein historisch-theatraler Nachtspaziergang rund um eine ganz besondere Frau, die Anfang des 19. Jahrhunderts in Itzeh..
Mehr erfahren →

Glückstadt

Kinderprogramm - Das geheimnisvolle Verschwinden von König Christian IV.

Freitag, 10.11.2017

Treffpunkt Familienbildungsstätte Glückstadt, Am Burggraben 1

18.00 Uhr

4,50 EUR pro Kind, für Kinder von 6 – 10 Jahren

Anmeldung erforderlich, FBS Glückstadt, Tel: 04124-14 55

Die Familienbildungsstätte nimmt Kinder zwischen 6 – 10 Jahren mit auf eine Reise in historische Gemäuer, dunkle Gassen und spannende Orte. Bitte festes Schuhwerk und eine kleine Taschenlampe mitb..
Mehr erfahren →

Brunsbüttel

Historischer Schleusen- und Stadtrundgang und Lesung „Tod am Nord-Ostseekanal“

Samstag, 11.11.2017

Treffpunkt: Wasser- und Schifffahrtsamt, Alte Zentrale 4, Brunsbüttel. Der Rundgang endet in der Buchhandlung Schopf, Koogstraße 64

11.00 Uhr, Dauer ca. 1,5 Std.

5,00 EUR

Vorverkauf Touristinfo Itzehoe, Tel: 04821-94 90 12-0 und Buchhandlung Schopf, Tel: 04852-23 82

Historischer Schleusen- und Stadtrundgang mit Krimilesung aus „Tod am Nord-Ostseekanal“ zu den Originalschauplätzen des hist. Romans mit Autorin Anja Marschall und dem Historiker Uwe Möller. Mehr ..
Mehr erfahren →

(c) J. Sievers
(c) J. Sievers

Brunsbüttel

Die besondere Schleusenführung – Augenzeugen gesucht

Sonntag, 12.11.2017

Treffpunkt: Touristinfo Brunsbüttel, anschließend Rundgang über das Schleusengelände und Besuch im SchleusenInfoZentrum

17.00 Uhr

4,50 EUR, ermäßigt 3,00 EUR (Schüler)

Anmeldung und Vorverkauf Touristinfo Brunsbüttel, Tel: 04852-54 72 20 und Touristinfo Itzehoe, Tel: 04821-94 90 12-0

Kommen Sie zu einer ganz besonderen Schleusenführung, die in der Dämmerung startet und im Dunkeln endet. Es gilt, ein Verbrechen aufzuklären. Helfen Sie als Augenzeuge, das Mysterium aufzulösen. J..
Mehr erfahren →