Hannes Nygaard liest aus "Nordgier"

Mittwoch, 11.11.2015

Landgericht, Theodor-Heuss-Platz 3, Itzehoe

19.00 Uhr

9,00 EUR (ermäßigt 7,00 EUR)

Restkarten an der Abendkasse im Landgericht erhältlich!

Lüder Lüders in geheimer Mission: Gegen den Bevollmächtigten einer der reichsten Familien des Landes läuft ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung. Die Situation eskaliert, und er wird auf spektakuläre Weise öffentlich hingerichtet. Kriminalrat Lüder Lüders soll als Sonderermittler für die Landesregierung in den höchsten Kreisen Schleswig-Holsteins ermitteln. Doch Lüder lässt sich von Adelstiteln und hohen Ämtern nicht beirren und deckt ein sehr bizarres Verbrechen auf . . .

Hannes Nygaard, die "Krimi-Stimme des Nordens" ist zu Gast bei Justiz und Kultur im Langerichtsbezirk Itzehoe e. V. und präsentiert seinen neuen Krimi "Nordgier", der im Herbst 2015 erscheint. 

Erneut gelingt es Nygaard, aus einem Mord ein glaubwürdiges großkalibriges Verbrechen zu spinnen, in das verschiedene gesellschaftliche Gruppen, wirtschaftliche und politische Strippenzieher und sogar das LKA verwickelt sind. Lüders arbeitet wie immer mit allen Mitteln... Der Krimi besticht durch die sorgfältig geschilderten Schauplätze und auch durch die humorvollen Einblicke in Lüders Familienleben. 


zurück gehen